Bevorstehende Termine

Einblick in die Galerie

Folge uns auf Facebook

Hast du noch Fragen?

Celler Piloten auf Meisterschaften unterwegs

In der Zeit vom 31.07.2014 bis zum 16.08.2014 finden insgesamt drei Meisterschaften mit Beteiligung von Celler Piloten statt.

Bereits seit dem 31.07. kämpfen insgesamt 84 Piloten in 4 Klassen bei der Niedersächsischen Segelflugmeisterschaft 2014 in Rotenburg (Wümme) um die Titel der Landesmeister und die Qualifikation zu der Deutschen Segelflugmeisterschaft 2015.

Weiterlesen: Celler Piloten auf Meisterschaften unterwegs

Hitzeschlacht in Runde 14

Acht Piloten starteten am Samstag, den 19.07., um für unseren Verein in der 14. Runde der Segelflug-Bundesliga wertvolle Punkte zu ergattern und der Hitze von 35° zu trotzen. Der Sonntag ließ aufgrund der aufziehenden Abschirmung leider keine Streckenflüge mehr zu, heiß war es aber trotz der dichten Bewölkung noch.

Weiterlesen: Hitzeschlacht in Runde 14

Junioren fliegen an die Spitze

Guckt man in der Junioren Bundesliga aktuell auf die Tabelle sieht man unseren Verein, die Flugsportvereinigung Celle, auf dem ersten Platz.

Schon seit der ersten Runde kämpfen wir zusammen mit den Vereinen aus Aalen und Bad Wörishofen, leider ansonsten mit wenig anderer aktiver Konkurrenz, um die Platzierung auf dem Treppchen.

Weiterlesen: Junioren fliegen an die Spitze

Wir gratulieren!

Jürgen Derigs konnte am Samstag, den 05.07., seine ersten drei Alleinflüge, die sogenannte A-Prüfung ablegen.

Weiterlesen: Wir gratulieren!

38 Punkte aus drei Bundesligarunden

Die letzten drei Runden waren geprägt von kleinen Wetterfenstern, die durch unsere Piloten sehr gut genutzt wurden. 38 von 60 maximal möglichen Punkten gehen auf unser Konto.

Weiterlesen: 38 Punkte aus drei Bundesligarunden

Halbzeit in der Bundesliga

An insgesamt 18 Runden im Jahr wird der Meister in der Segelflug-Bundesliga und der U25-Liga ermittelt, am 14./15. Juni wurde die 9. Runde geflogen, die Halbzeit erreicht, ein guter Moment für ein kurzes Resümee.

Stark angefangen, in gutem Wetter dann aber zu langsam, so lässt sich unsere Situation gut beschreiben.

Weiterlesen: Halbzeit in der Bundesliga

Glückwunsch!

Die Ausbildung einiger Vereinsmitglieder ist in den vergangenen Wochen weit vorangeschritten.

Leon Walhout konnte auf die Ka6 umschulen und zeigte schöne Landungen mit seinem neuen Fluggerät.

Weiterlesen: Glückwunsch!