Bevorstehende Termine

Einblick in die Galerie

Folge uns auf Facebook

Hast du noch Fragen?

Piloten flüchten vor der Hitze

Fast 40 Grad Celsius am Boden - das heiseste Wochenende des Jahres liegt hinter uns. Während die meisten Einwohner Deutschlands am schwitzen waren und Seen oder Schwimmbäder zum abkühlen nutzten, flüchteten sich einige unserer Piloten in die Luft. Über 2000m Flughöhe konnten erreicht werden - dort lag die Temperatur bei angenehmen 17°, teilweise sogar noch darunter.

Weiterlesen: Piloten flüchten vor der Hitze

Endlich wieder zweistellig!

Die 11. Runde der Bundesluga fand am vergangenen Wochenende statt und wir haben es seit langer Zeit mal wieder in die Top 10 der Rundenwertung geschafft.

Nachdem der Samstag tagsüber durch mäßiges Wetter geprägt war, brachte der Sonntag gutes Flugwetter.

Der Samstagabend wurde für ein Sonnenuntergangsfliegen genutzt. Dabei kamen einige Piloten zum ersten Mal in den Genuss den Sonnenuntergang in der vollkommen ruhigen Luft zu betrachten und es gab viele lachende Gesichter.

Am Sonntag gab es dann Streckenflugwetter. Insgesamt 12 FVC-Piloten starteten zu kürzeren oder weiteren Flügen.
Am Ende kam Marc Lehnen auf seinem 21m-Flieger mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von ca. 118 km/h auf die schnellsten 2 1/2 Stunden. Daniel Pietsch und Nico Meißner, beide auf Clubklassefliegern unterwegs, komplettierten die Wertung mit 109 und 103 km/h.

Diese drei Flüge brachten uns Platz 6 und somit 15 Punkte. Hierdurch haben wir es geschafft den Abstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz stark zu verkürzen und somit wieder eine reelle Chance zum Verbleib in der 1. Liga hergestellt.

Flugbericht: Das 1000er Projekt Versuch Nr.2

.. oder:

Überlandflugeinweisung mit Flugschüler Nico

Nachdem ich nur positives Feedback von euch für den letzten Bericht bekommen habe, möchte ich nun unser Erlebnis vom Sonntag den 07.06.15 berichten.

Weiterlesen: Flugbericht: Das 1000er Projekt Versuch Nr.2

Die Saison ist voll im Gang!

Also ist es auch mal Zeit für ein kleines Resümee.

Inzwischen sind von unseren Mitgliedern schon über 1000 Starts und 1000 Flugstunden absolviert worden. Mit über 60000 zurückgelegten Streckenflugkilometern haben wir bereits zum jetzigen Zeitpunkt über die Hälfte der Gesamtstrecke 2014 absolviert!

Weiterlesen: Die Saison ist voll im Gang!

1000km aus Scheuen!

Traumwetter am 4. Juni. Eine kleine Gruppe ambitionierter Piloten wird durch ein ausgezeichnetes Team in die Luft gebracht. Tom Egert, Kai Brammer, Hermann Timme sowie Edo G. Peters an dieser Stelle ein Großes Dankeschön!!

Leif und Hauke auf LS 4 und Andreas mit der LS 8 nehmen sich ein anspruchsvolles 700 km Dreieck als Aufgabe. Wilfried programmiert sich 540km in den Streckenflugrechner. Das Wetter meint es gut und Marc startet um 9:40 Uhr. Gefolgt von Christian S. der an der Winde um 9:50 Uhr abhebt. Die Basis liegt bei 700m, das Steigen beträgt 0,7 m/s. Kurze Zeit später ist auch Werner Hampel mit seiner DG800 in der Luft und die 700er-Crew startet.

Weiterlesen: 1000km aus Scheuen!

Rundenplatz 3 in der U25-Liga!

Trotz besseren Wetters im Süden haben es unsere Junioren in der 4. Runde geschafft sich den dritten Rundenplatz in der Junioren-Bundesliga zu sichern.
Nachdem die ersten beiden Runden nur einen Punkt für unsere Jungpiloten mit sich brachten, konnten in Runde drei und vier nun insgesamt 97 Punkte (von 100 möglichen) in den Norden geholt werden.

Weiterlesen: Rundenplatz 3 in der U25-Liga!

Gute Platzierungen in Bundesliga und U25-Liga

Nicht nur große Flüge wurden am ersten Maiwochenende durchgeführt, auch schnell wurde bei dem guten Wetter geflogen.

Weiterlesen: Gute Platzierungen in Bundesliga und U25-Liga